Corporation details - Gebuehreneinzugs-Zentrale [-GEZ-]
Alliance: NONE CEO: nGu RaZaq
Kills: 6 HQ:
Losses: 1 Members: 13
ISK destroyed: 219.66B Shares: 1000
ISK lost: 0.19B Tax Rate: 0%
Efficiency: 99.91% Website: http://www.rundfunkbeitrag.de
Der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice ist die von den neun öffentlich-rechtlichen Landesrundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, dem Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) und dem Deutschlandradio gemeinsam betriebene nicht rechtsfähige Verwaltungsgemeinschaft, die seit dem 1. Januar 2013 den Rundfunkbeitrag einzieht. Die Verwaltungsgemeinschaft befindet sich in Köln.

Die Verwaltungsgemeinschaft ging aus der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) hervor, die bis zum 31. Dezember 2012 bestand. Die GEZ zog von 1976 bis 2012 die Rundfunkgebühren ein. Diese Abgaben entsprachen dem Finanzierungsmodell des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und waren im Rundfunkstaatsvertrag der Bundesländer festgelegt.

Der Beitragsservice leitet die eingezogenen Gelder an die Landesrundfunkanstalten der ARD, an das ZDF, an das Deutschlandradio sowie an die 14 für die Aufsicht des privaten Rundfunks zuständigen Landesmedienanstalten weiter.
10 Most recent kills
10 Most recent losses
Ship type Victim Final blow Location
Arazu
Recon Ship
PURPLE HELMETED WARRIORS
Ashitsu (0.3)
I: 78 C: 0
Menu
32 queries SQL time 0.0424s, ESI time 1.449s, Total time 2.1655s